Die nächste und dann bereits 88. Herbstausstellung niedersächsischer Künstlerinnen und Künstler findet vom 18. August bis 28. Oktober 2018 statt. Sie wird einen umfassenden Überblick über die Kunstszene Niedersachsens und Bremens ermöglichen.
Eine regional und überregional besetzte Fachjury wählt anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen die TeilnehmerInnen aus.

Bewerbungsschluss: 19. März 2018, Bewerbungsmodalitäten: siehe Anlage.

Im Rahmen der Herbstausstellung werden zwei Kunstpreise vergeben:

• Der Preis des Kunstvereins Hannover – Atelierstipendium Villa Minimo,
für dessen drei Stipendien zusätzliche Bewerbungen notwendig sind.
• Der Kunstpreis der Sparkasse Hannover,
der an eine/n für die Herbstausstellung zugelassene/n KünstlerIn verliehen wird (ohne Bewerbungsmöglichkeit).

Bewerbungsunterlagen und Anmeldeformulare