Bilanz in zwei Akten

Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung

Bilanz in zwei Akten Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung
11.6.
21.8.2005
Kunstverein Hannover

Seit Ende der achtziger Jahre betreut von den Kuratoren Heinz Liesbrock (Josef Albers Museum, Bottrop), Dieter Schwarz (Kunstmuseum Winterthur) und Thomas Weski (Haus der Kunst, München), hat die Niedersächsische Sparkassenstiftung eine bemerkenswerte Sammlung internationaler Gegenwartskunst aufgebaut. Der breit angelegte Sammlungshorizont, der neben Malerei und Skulptur in wesentlichem Umfang auch Fotografie und Videoarbeiten umfasst, wird konzeptuell von der Suche nach vergleichbaren Bildvorstellungen in Werken unterschiedlicher Medien bestimmt. Ohne deren mögliche ethische und soziale Impulse dadurch entkräften zu wollen, erscheint dabei als zentraler Impuls eine Visualität des Kunstwerks, deren Vieldeutigkeit und sinnliche Evidenz sich definitorischer Festschreibung entzieht. Nachdem einzelne Aspekte der Sammlung während der letzten Jahre in unterschiedlichen Kontexten vorgestellt worden sind, bietet nun die zweiteilig angelegte Ausstellung im Kunstverein Hannover erstmals die Gelegenheit zu einem wirklichen Überblick. Sichtbar wird damit ein – gerade im Vergleich zu vielen Privatsammlungen – konsequent und inhaltlich stringent entwickelter Sammlungsansatz mit einer weit über Niedersachsen hinausweisenden Bedeutung. Der dialogischen Struktur der Sammlung entsprechend, entwickeln sich die Ausstellungen aus raumweise inszenierten Paarungen, in denen Positionen verschiedener Medien zusammengeführt werden, um so ihre Vergleichbarkeiten, wie auch ihre Unterschiede überprüfen zu können.

Künstler Akt 1:
Robert Adams, William Christenberry, Hanne Darboven, Tacita Dean, Helmut Dorner, William Eggleston, Ulrich Erben, Lee Friedlander, Isa Genzken, Tamara Grcic, Gerhard Richter, Judith Joy Ross, Thomas Schütte, Garry Winogrand, Jerry Zeniuk.

Künstler Akt 2:
Diane Arbus, Bernd und Hilla Becher, Tacita Dean, Patrick Faigenbaum, Pia Fries, Gotthard Graubner, Dieter Kiessling, Sigmar Polke, Norbert Prangenberg, Ulrich Rückriem, Thomas Ruff, Reiner Ruthenbeck, Thomas Scheibitz, Michael Schmidt, [Andreas Slominski.

Zur Ausstellung erscheint ein Bestandskatalog der Sammlung.

Diane Arbus 	»A Family on Their Lawn One Sunday in Westchester, N.Y.«, 1968
Diane Arbus »A Family on Their Lawn One Sunday in Westchester, N.Y.«, 1968
	Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005
Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005
	Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005
Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005
	Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005
Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2005