Die irische Künstlerin Eva Rothschild (geboren 1972, lebt und arbeitet in London) gehört zu den wichtigsten Vertretern einer jungen Generation von Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit formalen Aspekten der Skulptur und Plastik auseinandersetzen. mehr

*Michel Blazy, Peter Buggenhout, Armin Chodzinski, Dirk Fleischmann, Tue Greenfort, Karl Hans Janke, San Keller, Dan Peterman, Reynold Reynolds, Mika Rottenberg, Julika Rudelius, Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, Superflex, Rachel Sussman, Andreas …mehr

Stufen zur Kunst ist eine Projektreihe der Stiftung Niedersachsen und des Kunstvereins Hannover. Die Reihe präsentiert in jährlich wechselndem Rhythmus raumgreifende Installationen, die speziell für das Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses entwickelt wurden.mehr

Seit Ende der 1990er Jahre ist der menschliche Körper als Projektionsfläche des individuellen Seins und als kulturelles Konstrukt Mittelpunkt der Arbeiten von Markus Schinwald (*1973 Salzburg). mehr

Mit Özlem Sulak (*1979) und Sebastian Neubauer (*1980) zeigt der Kunstverein Hannover in einer Doppelausstellung die Werke der beiden PreisträgerInnen des „Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo“ 2008. Der Schwerpunkt der …mehr

Der hannoversche Künstler Siegfried Neuenhausen (*1931 in Dormagen) beschäftigt sich in seinen Werken mit gesellschaftlichen Widersprüchen und Spannungen …mehr

Sebastian Neubauer bewegt sich in seiner künstlerischen Arbeit zwischen Filmproduktion und performativer Inszenierung. Im Zentrum der Arbeiten steht die Auseinandersetzung mit Text und Sprache und dessen Verhältnis zu Bild und Musik. Innerhalb der …mehr