Interessieren Sie sich näher für einen Künstler? Mit über 7.000 Publikationen zur zeitgenössischen Kunst und einem umfangreichen Bestand an Kunstzeitschriften (Kunstforum international, art – Das Kunstmagazin, Monopol, Parkett, artist kunstmagazin, Frieze) bietet die Bibliothek des Kunstvereins zahlreiche Möglichkeiten der Recherche und Information. Der Schwerpunkt des Bestandes liegt in der unmittelbaren Gegenwart und wird kontinuierlich durch den Schriftentausch mit anderen Ausstellungshäusern, Galerien und Museen erweitert. Der Bestand ist komplett elektronisch in einer Datenbank erfasst, die eine Suche nach Künstlern, Autoren, Titeln oder Schlagworten erlaubt.

Die Bibliothek ist mittwochs während der Ausstellungslaufzeiten von 16.00 bis 19.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Unsere Mitarbeiterin Barbara Holle unterstützt Sie gerne während der Öffnungszeiten bei der Recherche.