Der Kunstverein Hannover geht auch auf Reisen!

Regelmäßig bieten wir für unsere Mitglieder Tagesausflüge und mehrtägige Reisen zu besonderen Orten rund um die Kunst. Sie führen zu aktuellen Ausstellungen im In- und Ausland, zu Besichtigungen von Privatsammlungen und Führungen in Künstlerateliers, die Sie in direkten Kontakt mit Künstlern, Kuratoren, Sammlern und Galeristen bringen. Seit 2014 werden vom Beirat des Kunstvereins Hannover in unregelmäßigen Abständen exklusiv für Mitglieder Atelierbesuche in Hannover organisiert.

Diese Fahrten werden von Sergey Harutoonian und Kathleen Rahn konzipiert und begleitet.
Anmeldung unter mail@kunstverein-hannover.de oder Fax 0511 16 99 278-278

Mitgliederausflug nach Berlin

Donnerstag, 6. September 2018

10. Berlin Biennale und »Wa(h)re Kunst«

Treffpunkt 1: KW – Kunst-Werke Berlin, Auguststr. 69, 10117 Berlin um 11.00 Uhr
Treffpunkt 2: Vertretung des Landes Niedersachsen, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin um 18.00 Uhr
Die Kuratorin Stefanie Sembill lädt unter einem jeweiligen Jahresmotto verschiedene Institutionen aus Niedersachsen ein, sich in der Landesvertretung in Berlin zu präsentieren. 2018 heißt das Thema »Wa(h)re Kunst«, und so haben wir gemeinsam aus den Herbstausstellungsteilnehmer*innen eine Auswahl an Positionen getroffen, die zum einen das vermeintlich Wahre als auch die Kunst als Ware thematisieren. Die eher assoziativ zu verstehende Zusammenstellung werden wir bei einem exklusiven Empfang für die Mitglieder eine Stunde vor dem öffentlichen Künstlergespräch ansehen.

Im Vorfeld des Niedersachsen-Abends in Berlin möchten wir Ihnen zudem einige ausgewählte Stationen der diesjährigen 10. Berlin Biennale zeigen, die wie immer insbesondere den international globalen Blick aufzeigt: Die Besichtigungen beginnen um 11.00 Uhr im Innenhof der KW – Kunst-Werke Berlin. Unter dem Motto »We Don’t Need Another Hero«, das auf einen Song-Titel von Tina Turner verweist, stellt die südafrikanische Kuratorin Gabi Ngcobo mit ihrem Team das »politische Potenzial von Strategien der Selbsterhaltung« zur Disposition. Die Ausstellung findet an mehreren Orten statt, wovon wir eine kleine Auswahl ansehen werden.

Für die Ausstellungsführungen durch die Berlin Biennale ist die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt. Die Reise wird von Kathleen Rahn (Direktorin) und Sergey Harutoonian (Kurator) begleitet.

Anmeldung bis 27. August 2018: Für die Organisation, Eintritte und Führungen überweisen Sie bitte die Summe von 25 € pro Person bis 31. August 2018 auf das unten genannte Konto. Bitte beachten Sie, dass die An- und Abreise individuell vorzunehmen und bei Anreise mit der Bahn die Zugtickets selbst zu buchen sind (der letzte ICE von Berlin Hbf nach Hannover fährt um 21.07 Uhr). Nach eingegangener Anmeldung setzen wir Sie auf die Teilnahmeliste. Sollte der Mitgliederausflug bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie umgehend. Bitte schicken Sie die Anmeldung per Post,
Fax: 0511 16 99 278 278 oder Email: mail@kunstverein-hannover.de

	Mitgliederreise nach Bremen, 2018
Mitgliederreise nach Bremen, 2018
	Mitgliederreise zur documenta in Kassel, 2017
Mitgliederreise zur documenta in Kassel, 2017
	Mitgliederreise zum Skulptur Projekt Münster, 2017
Mitgliederreise zum Skulptur Projekt Münster, 2017