In regelmäßigen Abständen richten sich Vorträge und Gespräche im Kunstverein Hannover an eine interessierte Öffentlichkeit und laden dazu ein, den Blick gemeinsam auf gegenwärtige Entwicklungen in der Kunst- und Kulturszene zu richten.