Erstmalig wird das Werk der US-­Amerikanerin Kaari Upson (*1972 in San Bernardino, lebt in Los Angeles) mit mehreren Ausstellungen institutionell in Europa (Kunsthalle Basel, Kunstverein Hannover) vorge­stellt. Es besteht u.a. aus Zeichnungen und …mehr

In seinem medienübergreifenden künstlerischen Œuvre verfolgt Manuel Graf (*1978 in Bühl, lebt in Düsseldorf) eine kritische Auseinandersetzung an der Grenze zwischen Gesellschaftsutopie und realer Lebenswirklichkeit. Präzise beobachtet, …mehr

Ausgangspunkt der künstlerischen Praxis von Henrike Naumann (*1984) bildet die »deutsch-deutsche Wiedervereinigung« und deren Folgen. Was passierte nach 1989, und wie wurde seitdem Identität geprägt? …mehr